Membranbioreaktor (MBR)

Membranbioreaktoren (MBR) sind eine verbesserte Form herkömmlicher Belebtschlammsysteme, eine Kombination aus biologischen Reaktoren und Membrantechnologie. Nach der biologischen Behandlung erfolgt die Fest-/Flüssigkeitstrennung mithilfe von Ultrafiltrations- (UF) oder Mikrofiltrationsmembranen (MF) anstelle des Fällbeckens.

MBRs eignen sich besonders für niedrige Durchflussraten, wie z. B. Hotels und Resorts. Es wird häufig bei der Rückgewinnung von häuslichem Abwasser und in vielen Bereichen bei der Behandlung von Industrieabwasser eingesetzt.